Das Rock`n`Roll Nähkästchen

 


Das Rock`n`Roll NähkästchenImage hosted by Photobucket.com
  Startseite
    Ausgeburten fremder Hirnrinden
    Ganz normaler Wahnsinn!
    Prägende Konzi Erlebnisse
  Archiv
  Die überhaupt und sowieso Weltbesten Bands!
  Die 100 Regeln des Black Metal!
  Die 100 Regeln des Hip Hop
  Filme, Serien und Autoren
  So sehe ich aus
  Dieses wurde mir zugesand, warum nur?
  The day after...
  AGAINST GOTHIC!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Drone Alter! Beste Band von Welt!
  Stopt Hip Hop
  hippolyta`s Blog
  Ghouls blog
  Für die einsamen Stahlherzen


http://myblog.de/fenriza

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mein v?llig irrer Kumpel E. Hatte letztes Jahr die Idee mal eben so Zwischendurch nach Osnabr?ck zu fahren um uns Amon Amarth im N8 anzusehen.
Sind ja nur 3 Stunden mit dem Auto, da kann man das gut mal eben machen!
Also sind wir mit seinem Astra from hell mit dem defekten Tacho, die Nadel fehlte, ( Meinst du wir fahren so ungef?hr 120?) nach Osnabr?ck geblasen! F?r die Hinfahrt hatte ich mir einen Tr?ger Becks mitgenommen, der in Osnabr?ck leer war und bei mir in der Birne auch gut angekommen war, denn seit der letzten Mahlzeit, morgens um 11, war schon eine weile vergangen.
Wir hatten einen guten Parkplatz fast direkt vorm N8 gefunden und wollten uns auf den Weg in die Bude machen, kamen dabei aber an ein Paar gut angeheiterten Jungs aus Padderborn vorbei die uns promt zum dableiben und Mittrinken einluden. Wer mich kennt wei?, da sag ich nich Nein!
Ich habe keine Ahnung ob es in Padderborn ?blich ist, aber auf jeden fall hatten diese Whiskey mit Apfelsaft dabei. Und weil es ja schliesslich Amon Amarth Konzi war, wurde dieses Stilecht aus Trinkh?rnen konzumiert! MEINE FRESSE! HAT DAS SCHEISSE GESCHMECKT!
Aber ob Schmierseife oder Teppichreiniger Hauptsache es kribbelt im Hals und macht duselig in der Birne!
Irgendwie hatten wir jetzt auch schon die 2 Vorbands verpasst, also wurde es langsam Zeit sich in den Club zu begeben. Irgendwie muss ich es dann auch geschafft haben dieses zu tun.
Normalerweise bin ich bei Konzis immer etwas weiter hinten wo ich noch n bisschen Platz habe. Dieses mal nich! Ich bin mit den andern weiter nach vorne mitten in die Menge rein und habe mit meinem schwammigen Kopf mit den anderen ordentlich mitgebangt! Irgendwann stand ich dann mit dem einen Padderborner knutschend in der Ecke, welch ein Strolch! Einfach meinen nicht-mehr-wehren-k?nnen-Zustand ausnutzen
Als das Konzi vorbei war, hab ich meine einzelnen Nackenmuskeln und Knochen eingesammelt und bin nach draussen. Irgendwie war mein Kumpel E. verschwunden, hab ich zumindest gedacht. In wirklichkeit war er die ganze Zeit hinter mir. Ich merkte in meinem verschleierten Hirn sowieso nich mehr viel ausser das mir Grotten ?bel wurde!
Ich verzog mich also hinter das n?chste Auto und liess mir das Essen vom Morgen nochmal durch den Kopf gehen, ich konnte mich beim besten Willen nicht erinnern das ich dass gegessen hatte!
E., der sich das von weitem angesehen hatte, fand das ?usserst am?sant! Er sammelt mich schliesslich ein und die R?ckfahrt verschlief ich dann. War bestimmt auch besser!
Ich muss dazu sagen das ich in der n?chsten Nacht von einer schweren Magen-Darm Grippe heimgesucht wurde, das steckte mir bestimmt schon in den Knochen GANZ BESTIMMT! WER WAS ANDERES SAGT, DEN ZWINGE ICH ZUM MYSTIC CIRCLE H?REN!
Den Padderborner schien es ?brigends nicht weiter gest?rt zu haben,wir hatten noch ne ganze Weile Kontakt!
In diesem Sinne, macht euch ein Bier auf und h?tet euch vor Padderbornern mit Trinkh?rnern!
11.2.05 10:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung